Lachs – Paprika – Pizza

Lachs – Paprika – Pizza

Zutaten

  • Teig, (Hefeteig für ein Backblech) : 1Port.
  • Paprikaschote(n), rote : 3
  • Lachs, geräucherten : 200g
  • Frischkäse, mit Kräutern : 400g
  • Tomatenmark : 3EL
  • Zwiebel(n) : 2
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter, frische : evtl.

Den Hefeteig wie gewohnt gehen lassen.
Die Paprika und die Zwiebeln putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in einer Pfanne glasig dünsten, die Paprikawürfel zugeben und bissfest dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Frischkäse mit dem Tomatenmark verrühren, eventuell noch nachwürzen.
Nun den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Den Hefeteig auf einem gefetteten Backblech ausrollen, darauf die Frischkäsemasse verteilen. Nun den klein geschnittenen Lachs und die Paprika-Zwiebel-Mischung darauf geben. Eventuell mit frischen Kräutern bestreuen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

 

Comments are closed.