Zwetschgenmuffins

Zwetschgenmuffins

Zutaten

  • Margarine : 125g
  • Zucker : 100g
  • Salz : 1Prise
  • Ei(er) : 2
  • Mehl : 175g
  • Backpulver : 1TL
  • Zwetschgen : 400g
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Fett für die Form

Eine Muffinform mit Margarine ausstreichen. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren.

Die Margarine, Zucker und Salz cremig verrühren, die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und danach kurz unterrühren.

Die Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen, dabei im Wechsel die Zwetschgen mit einschichten. Bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 min. backen. Danach abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Comments are closed.