Maitorte mit Götterspeise

Maitorte mit Götterspeise

Zutaten

  • Ei(er) : 4
  • Zucker : 9EL
  • Mehl : 9EL
  • Öl : 9EL
  • Backpulver : 1TL
  • Quark : 500g
  • Zucker : 150g
  • Sahne : 500ml
  • Götterspeise, grüne (kein Instant!) : 2Pck.
  • Wasser : n. B.

Für den Boden 4 Eier, 9 EL Zucker, 9 EL Mehl, 9 EL Öl kräftig durchrühren. 30 – 35 min. bei ca. 190°C backen.

Für den Belag Quark und Zucker schaumig rühren. Die Götterspeise in einer Tasse mit heißem Wasser auflösen, etwas erkalten lassen und lauwarm mit der Quarkmasse verrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. Alles auf den Boden füllen und erkalten lassen.

Sieht zu Ostern super aus. Zu Kindergeburtstagen kann man noch Gummibärchen obendrauf legen, dann wirds schön bunt. Schmeckt schön frisch, gerade im Sommer.

 

Comments are closed.