Kartoffelsuppe mit Borretsch und Borretschblüten

Kartoffelsuppe mit Borretsch und Borretschblüten

Zutaten

  • Kartoffel(n), mehlig kochende : 250g
  • Zwiebel(n) : 1
  • Staudensellerie : 1Stange/n
  • Knoblauchzehe(n) : 1
  • Kalbsfond : 400ml
  • Wasser : 200ml
  • Borretsch mit Blüten (großer Bund) : 1Bund
  • Butter : 50g
  • Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Den Staudensellerie putzen, waschen und klein würfeln. Den Knoblauch pellen und fein hacken.

Alle Zutaten in einen Topf geben, mit Kalbsfond und Wasser aufgießen und zugedeckt etwa 10 Minuten kochen.

Borretschblüten und -blätter von den Stielen zupfen, die Blüten beiseite legen. Die Blätter waschen, trocken tupfen, fein hacken, zur Suppe geben und die Suppe weitere 5 Minuten kochen.

Ein Drittel der Suppe in einen hohen Rührbecher geben, mit dem Mixstab pürieren und zurück in den Topf gießen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Butter darunter ziehen.

Portionsweise anrichten und mit den Blüten bestreuen.

 

Comments are closed.