Berries Rhubarb – Crumble

Berries Rhubarb – Crumble

Zutaten

  • Mehl : 200g
  • Zucker : 100g
  • Butter, kalte : 100g
  • Vanillinzucker : 1Pck.
  • Salz : 1Prise
  • Ei(er) : 1m.-großes
  • Erdbeeren : 200g
  • Himbeeren : 100g
  • Rhabarber : 200g
  • Butter, zum Einfetten : 1TL

Backofen vorheizen. ( Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3, E-Herd 200 Grad)
Butter zu kleinen Flöckchen verarbeiten, dann mit Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Ei in eine Schüsseln geben. Mit Knethacken eines Handrührgerät vermixen. Mit der Hand zu Streuseln verarbeiten.

Rhabarber waschen und putzen, klein schneiden, Größe nach Wunsch. Himbeeren und Erdbeeren waschen. Erdbeeren ebenfalls klein schneiden.

Eine passend große Auflaufform einfetten und die Früchte auf dem Boden der Form verteilen. Streusel darüber geben. Auf unterster Schiene im Backofen für ca. 30-40 min backen, bis die Streusel goldbraun aussehen. Ich rate dazu, den Crumble die letzten 10 min mit Alufolie abzudecken, damit die Streusel nicht zu hart werden oder verbrennen.

In England isst man Crumble warm und mit single cream, das ähnelt der deutschen flüssigen Sahne. Der Fettgehalt ist nur anders. Alternativ kann man es mit Eis essen, oder mit ganz normaler Sahne.

 

Comments are closed.