Lachsröllchen auf Gurkensalat

Lachsröllchen auf Gurkensalat

Zutaten

  • Salatgurke(n) : 1kleine
  • Zwiebel(n) : 1kleine
  • Dill : 1/2Bund
  • Essig (Weißweinessig) : 1EL
  • Zitronensaft : 1EL
  • Salz und Pfeffer
  • Öl : 1EL
  • Frischkäse mit Meerrettich : 100g
  • Milch : 1EL
  • Apfel : 1/2
  • Lachs (Räucherlachs), dünne Scheiben : 4Scheiben
  • Kaviar (Forellenkaviar) : 4TL
  • Zitrone(n), unbehandelt : 1
  • Zucker

Gurke waschen oder schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Dill waschen und – bis auf etwas zum Garnieren – fein schneiden.

Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Zwiebel, Dill und Gurke mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Frischkäse und Milch glatt rühren. Apfel waschen, entkernen und sehr fein würfeln. Unterrühren. Evtl. mit Salz abschmecken. Auf die Lachsscheiben streichen, aufrollen. Mind. 10 Minuten kalt stellen.

Gurkensalat abschmecken und anrichten. Lachsröllchen halbieren, darauf setzen.

Mit Forellenkaviar, Zitrone und Rest Dill garnieren.

 

Comments are closed.