Blitzschneller Nudelsalat mit Kritharaki-Nudeln

Blitzschneller Nudelsalat mit Kritharaki-Nudeln

Zutaten

  • Nudeln, (Kritharaki) : 500g
  • Spitzpaprika, rot : 2große
  • Knoblauchzehe(n) : 2m.-große
  • Salatgurke(n) : 1m.-große
  • Möhre(n) : 3m.-große
  • Fertigmischung, (Bio-Salatfix, italienische Kräuter) : 3Pck.
  • Salz und Pfeffer
  • Öl, für das Salatfix : n. B.
  • Wasser, für das Salatfix : n. B.
  • Essig, für das Salatfix : n. B.

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen und kalt abschrecken. Spitzpaprika, Möhren und Gurke in kleine Stücken schneiden, den Knoblauch sehr fein hacken. Nudeln und Gemüse in einer großen Schüssel vermischen. Das Salatfix nach Packungsanweisung mit Wasser, Öl und Essig in einer kleinen Schüssel anrühren und anschließend über den Salat geben. Kräftig durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Salat sollte dann 1-2 Stunden ziehen.

Anmerkung:
Ich verwende Bio-Salatfix, da dieses mit Wasser, Essig und Öl angerührt wird. Die gängigen Salatfix-Soßen werden nur mit Wasser und Öl angerührt. Der Essig aber gibt dem Salat ein herzhafteres Aroma.

 

Comments are closed.