Mandelhörnchen

Mandelhörnchen

Zutaten

  • Marzipan - Rohmasse : 200g
  • Puderzucker : 100g
  • Eiweiß : 1m.-großes
  • Bittermandelöl : 3Tropfen
  • Mandel(n), gehobelt : 200g
  • Kuvertüre, zartbitter : 50g

Das Marzipan grob raspeln. Mit Puderzucker, Eiweiß und Backaroma mit den Knethaken des Handrührers zu einer glatten Masse verkneten. Zwei mit Backpapier belegte Bleche mit je 75 g Mandeln bestreuen. Die Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. 16 Hörnchen auf die Mandeln spritzen. Mit den restlichen Mandelblättchen bestreuen und leicht andrücken.

Die Mandelhörnchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der zweiten Schiene von unten in 15-17 Minuten goldbraun backen. Auf dem Backblech abkühlen lassen.

Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen lassen (keine Mikrowelle dafür verwenden, damit habe ich schlechte Erfahrungen gemacht!). Die Hörnchen in die Kuvertüre tauchen, gut abtropfen und trocknen lassen.

 

Comments are closed.