So wird eine Kartoffel nicht nur köstlich, sondern auch zum Augenschmaus.

So wird eine Kartoffel nicht nur köstlich, sondern auch zum Augenschmaus.

Zutaten

    So wird eine Kartoffel nicht nur köstlich, sondern auch zum Augenschmaus.

     

    Weltweit ist die deutsche Küche bekannt für die Kartoffel. Oft genug wird das Gesicht verzogen, denn die Kartoffeln werden andernorts als primitiv verschmäht. Diese Bilder von ganz speziellen Kartoffeln aber beweisen, was alles in der Wurzel drinsteckt, wenn man nur das richtige Rezept zur Hand hat.

    Hier sieht man sehr schön, wie man die Kartoffeln zubereitet. Ein paar Einschnitte in der Knolle werden mit Käse gefüllt. Als Kräuter eignen sich meiner Erfahrung nach besonders Thymian und Pfeffer. Das ist die Grundformel für diese köstlichen Backkartoffeln.

    In dieser Variante kommt zusätzlich etwas gehobelter Käse obendrauf und nach dem Backvorgang noch etwas Quark mit Kräutern.

    facebook/ArchitectureandDesign

    Diese hauchzarte Scheibchen-Variante mit Creme Fraiche erinnert an Kartoffelgratin in Fächerform. 

    facebook/ArchitectureandDesign

     

    Comments are closed.