Du rollst es zusammen und wirfst es auf den Grill. Das Resultat sorgt für offene Münder.

Du rollst es zusammen und wirfst es auf den Grill. Das Resultat sorgt für offene Münder.

Zutaten

    Nach circa 40 Minuten (bei 180 Grad) sind die Fleischröllchen vollständig durchgegart. Ein guter Indikator ist, wenn der Käse vollständig geschmolzen ist.

    Youtube/COOK WITHMEAT

    Sofort nach dem Herausnehmen rollst du die Spezial-Sushis entweder in Röstzwiebeln oder zerbröselten Chips. Nimm für jede Rolle eine Variante, so ist für jeden was dabei.

    Youtube/COOK WITHMEAT

    Noch möglichst heiß werden die Sushirollen nun in gleichmäßige Scheiben geschnitten…

    Youtube/COOK WITHMEAT

    …und schön auf einer Platte drappiert. Zusammen mit einem Schälchen BBQ-Ketchup und kleingeschnittenen Jalapenos oder Pepperonis hast du das perfekte Menü. Guten Appetit!

    Youtube/COOK WITHMEAT

    Hier die Anleitung noch mal in Form eines Videoclips:

    Schon die Zutaten für diese Leckerei lesen sich wie eine Reise ins Schlaraffenland. Doch als ich das Ergebnis sah, war es dann wirklich um mich geschehen. Njammi!Teile dieses Rezept mit allen anderen und sorge für tropfende Zähne und hemmungslosen Appetit.

     

    Comments are closed.