Kängurufilet in Sardellenmarinade

Kängurufilet in Sardellenmarinade

Zutaten

  • Öl (Olivenöl) : 180ml
  • Knoblauch : 1Zehe/n
  • Zitrone(n) : 1
  • Kapern : 1EL
  • Sardellenfilet(s) : 4
  • Minze : 8Zweig/e
  • Filet vom Känguru : 800g
  • Salz und Pfeffer

Öl mit Knoblauch, Zitronenschale, Kapern und Sardellen verrühren. Die Blätter von den Minzezweigen beiseite legen. Stiele hacken, an das Öl geben. Kängurufilet hineinlegen, wenden und 30 Minuten marinieren. Filet aus der Marinade nehmen. von beiden Seiten grillen, bis es gut gebräunt ist. Salzen und pfeffern. Vor dem Aufschneiden in Alufolie 10 Minuten ruhen lassen. Minzeblätter hacken, mit der Marinade und Zitronensaft verrühren. Die Soße bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Fleisch auf­schneiden und großzügig mit der warmen Marinade überziehen.

 

Comments are closed.