Mchicha na Njegere wa Nazi

Mchicha na Njegere wa Nazi

Zutaten

  • Blattspinat, klein geschnitten oder TK, ganze Blätte : 300g
  • Kokospulver : 4EL
  • Karotte(n) : 1
  • Zwiebel(n) : 1
  • Tomate(n), gehackte : 1
  • Tomatenmark : 1TL
  • Chilischote(n) : 1
  • Curry : 1TL
  • Wasser : n. B.
  • Erbsen : 1Tasse
  • Salz

Den Spinat mit 1/4 Tasse Wasser auf mittlerer Hitze aufsetzen. Falls TK Spinat benutzt wird, solange auf mittlerer Hitze kochen, bis dieser aufgetaut ist und dann auf höchster Stufe für 10 Minuten kochen. Einiges an Wasser sollte verdampfen.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Karotte, Tomate, Chili, Kokospulver, 1 Tasse Wasser und Tomatenmark in Mixer pürieren. Diese Mischung dann in den Spinattopf geben und unterrühren. Mit Salz und Curry abschmecken.

Die TK-Erbsen hinzufügen und für 10 Minuten kochen, dann auf niedrigster Stufe für nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

Sobald die Erbsen weich sind und die meiste Flüssigkeit verdampft ist, ist das Mchicha fertig. Dazu Ugali und frittiertes Fleisch (Hühnchen, Fisch etc.) servieren.

 

Comments are closed.