Erdnusssuppe

Erdnusssuppe

Zutaten

  • Fleisch, Schaffleisch (Schulter), auch anderes Fleisch geeignet : 500g
  • Zwiebel(n) : 2
  • Tomate(n), ganz : 2
  • Erdnussbutter : 3EL
  • Tomate(n), geschält, aus der Dose (ersatzweiseTomatenmark oder -ketchup) : 2
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilischote(n) oder -paste
  • Tabasco
  • Pfefferschote(n) (Ölpfefferoni) : 3

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Fleisch in ca. 3-cm-große Würfel schneiden. Zwiebel grob schneiden, ganze Tomaten vierteln oder achteln (je nach Größe). Alle Zutaten ins kochende Wasser geben. Salz, Pfeffer, etwas geriebene Chilischoten dazugeben. Wer es gerne schärfer mag, kann noch ein paar Tropfen Tabasco hinzufügen. Solange sprudelnd weiterkochen, bis das Fleisch eine helle Farbe angenommen hat. Dann Hitze reduzieren, 3 EL Erdnussbutter, die geschälten Dosentomaten (oder Tomatenmark bzw. -ketchup) dazugeben. Evt. ein paar Ölpfefferoni von Stiel und Kernen befreien, vierteln und mit köcheln lassen.
Dazu passen besonders gut in Scheiben geschnittene, gekochte Yams (in ganz wenig Wasser weich gekocht) oder Süßkartoffeln, aber auch fast jede andere Beilage.

 

Comments are closed.